Junges Forum

Wir sind auch in der Ausbildungszeit an Ihrer Seite. Der bvvp unterstützt Sie von der Einschreibung bis zur Approbation, hilft mit Infos zur Ausbildungsfinanzierung, berät bei der Praxisgründung oder unterstützt mit Musterverträgen für Ihr Anstellungsverhältnis. Noch erfolgreicher sind wir durch Ihr Engagement. Werden Sie aktiv im bvvp!

Werden Sie Mitglied im Jungen Forum

  • Mitgliedschaft im bvvp Mitgliedschaft im bvvp

    Die bvvp Landesverbände bieten Psychotherapeut*innen in Ausbildung und Weiterbildung eine kostenfreie Mitgliedschaft:
    Mitglied werden als junge*r Psychotherapeut*in

    Auch für Ärzt*innen in Weiterbildung ist der bvvp das berufspolitische Zuhause. Alles über die Mitgliedschaft und Vorteiele für Fachärzt*innen (in Weiterbildung) erfahren Sie in diesem Flyer für Ärztliche Psychotherapeut*innen

    Aber warum lohnt es sich überhaupt, sich berufspolitisch zu organisieren? Lesen Sie hier eine kämpferische Positionierung von Katharina van Bronswijk im Observer Gesundheit vom Juni 2019: „Die Gesundheitspolitik der Zukunft wird mit uns gemacht werden, und wir werden nicht vergessen, wer sich in Wort und Tat für uns eingesetzt hat.“ Mehr

Aktuelles für angehende Psychotherapeut*innen

Durchblick: Wissensspeicher

  • Wissenswertes für Studierende und angehende Psychotherapeut*innen Wissenswertes für Studierende und angehende Psychotherapeut*innen

    Im Durchblick unter Wissenswertes und Service, finden Sie Informationen zur neuen Ausbildung zum oder zur Psychotherapeut*in, Approbationsvoraussetzungen, hilfreiche Tipps zur Ausbildungsfinanzierung und Hintergründe zur Berufspolitik.

    Unser vorweihnachtliches Präsent lässt Sie bei der Abschlussprüfung glänzen.

    Das bvvp Geschenk für unsere Mitglieder in Aus- oder Weiterbildung und die ersten 100 Neumitglieder auf dem Weg zum Abschluss ist das bekannte Standardwerk „Das Repetitorium“ von Kandale & Rugenstein.

    Machen Sie mit!

     

Service für junge Psychotherapeut*innen

  • Endlich approbiert. Und jetzt? Basics für junge Psychotherapeut*innen Endlich approbiert. Und jetzt? Basics für junge Psychotherapeut*innen

    Das Staatsexamen liegt nun hinter Ihnen und jetzt stehen Sie vor einer Weichenstellung und den Fragen, in welchem Bereich Sie langfristig arbeiten möchten, welche organisatorischen Schritte dafür notwendig sind und an welche rechtlichen Rahmenbedingungen Sie sich halten müssen. Dazu hat das Junge Forum im bvvp nun eine neue Info-Broschüre erarbeitet, in der wir Sie auf 42 Seiten rund um die nächsten Schritte nach der Approbation informieren.

    Auch zum Thema Steuern in der Aus- und Weiterbildung sowie zu Kooperationsformen für psychotherapeutische Praxen finden Sie von bvvp relevante Broschüren. Zu den Publikationen

Der bvvp Blog!

Vorteile für Mitglieder

  • Die internen Seiten des Jungen Forum Die internen Seiten des Jungen Forum

    Ab sofort finden angehende Psychotherapeut*innen und frisch approbierte Kolleg*innen im bvvp auf den internen Homepageseiten des Jungen Forum einen umfangreichen Wissensschatz: Infos zu den Grundlagen der Berufspolitik, Hilfestellungen bei der Bewerbung oder zur Frage der Vergütung, Berichte über Erfahrungen mit verschiedenen Kooperationsformen bis hin zu spezifischen Materialien für die verschie-denen Fachrichtungen PP, KJP und ärztliche Psycho-therapie. Außerdem finden Sie hier eine Übersicht über alle Ausbildungsinstitute. Diese Seiten werden stetig ergänzt, schauen Sie deshalb immer mal wie-der vorbei!