FAQ Hygiene

Gilt in Baden-Württemberg eine Maskenpflicht auch in der psychotherapeutischen Praxis?

von Ingrid Kaech
  • 11. November 2020

Prinzipiell gelten in der Praxis neben dem Infektionsschutzgesetz auch die Regeln der Landes-Corona-Verordnung von Baden-Württemberg.
Dort ist in §3, Abs.1 Nr.3 eine Maskenpflicht in den Praxen angeordnet. Kinder unter 6 Jahren müssen keine Maske tragen. Ausnahmen von der Maskenpflicht sind in §3, Abs. 2 aufgelistet.
Hier heißt es u.a. „Eine Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht nicht […] in Praxen und Einrichtungen nach Absatz 1 Nummer 2 und 3, sofern die Behandlung, Dienstleistung oder Therapie dies erfordert.“
Diese Erfordernis ist im Einzelfall zu dokumentieren.

 

Stand: 11.11.2020

Über den Autor

Ingrid Kaech

Keine Kommentare