FAQ zum Virus selbst

FAQ zum Virus selbst

Welche Hotlines zum Coronavirus gibt es?

von Mathias Heinicke
  • 17. März 2020
  • Wenden Sie sich telefonisch zuerst an Ihren Hausarzt, wenn Sie die Sorge haben, sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben.
    oder wählen Sie die 116117 – die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes.

    Außerdem informieren folgende Hotlines:

  • Unabhängige Patientenberatung Deutschland – 0800 011 77 22
  • Bundesministerium für Gesundheit (Bürgertelefon) – 030 346 465 100
  • Allgemeine Erstinformation und Kontaktvermittlung – Behördennummer 115 (www.115.de)
  • Beratungsservice für Gehörlose und Hörgeschädigte – Fax: 030 / 340 60 66 – 07 / info.deaf@bmg.bund.de / info.gehoerlos@bmg.bund.de
  • Gebärdentelefon (Videotelefonie) – https://www.gebaerdentelefon.de/bmg/

Über den Autor

Mathias Heinicke

Seit 2015 Mitglied des bvvp, seit 2018 im Bundesvorstand aktiv. Mit eigener Kassenzulassung in Stuttgart und Schwäbisch Gmünd tätig, Beisitzer im Vorstand des Regionalverbandes Nordwürttemberg. Ich engagiere mich im im BFA der KV Baden-Württemberg und in der Kammer Baden-Württemberg.

Alternative Text

Keine Kommentare