FAQ PiA

FAQ speziell zu Fragen für PiA

Ich bin PiA und mache die Zusatzqualifikation Gruppentherapie. Was soll ich machen?

von Ingrid Kaech
  • 24. April 2020

Einige Institute ermöglichen die Präsenz-Durchführung unter verschärften Hygienemaßnahmen. Ob das für Sie und Ihre Patient*innen infage kommt, sollten Sie in der Supervision besprechen.

Da die Psychotherapie-Richtlinie bisher keine Video-Gruppensitzungen erlaubt und es hier auch keine Sonderregelungen aufgrund der Corona-Krise gibt, ist die Fortführung der Zusatzqualifikation über diesen Kanal offiziell nicht möglich. Zur Überbrückung können Gruppen-Stundenkontingente ohne viel Aufwand in Einzelkontingente umgewandelt werden.

Der bvvp hat sich für eine Sonderregelung eingesetzt, damit Gruppentherapien in dieser Zeit auch online durchgeführt werden können. Natürlich nur dann, wenn es mit den methodisch konzeptionellen Überlegungen vereinbar ist und der Aufrechterhaltung der Versorgung in einer extremen Ausnahmesituation dient. Doch leider konnten wir uns damit nicht durchsetzen.

Über den Autor

Ingrid Kaech

Keine Kommentare