FAQ PiA

FAQ speziell zu Fragen für PiA

Von den Regelungen zur Eindämmung der Corona-Krise ist auch die ambulante Versorgung in den Institutsambulanzen betroffen. Macht sich der bvvp auch für uns dort tätige PiA stark?

von Ingrid Kaech
  • 30. März 2020

Ja, der bvvp hat in einer einstimmig verabschiedeten Resolution auf seiner Frühjahrs-Delegiertenkonferenz vom 27. bis 28. März 2020, die dieses Jahr digital durchgeführt wurde, eine ganze Reihe von Ausnahmeregelungen gefordert, um die Versorgung psychisch kranker Menschen in der derzeitigen Corona-Krise zu sichern: Mit Nachdruck wurde in der Pressemitteilung gefordert, dass alle geforderten Regelungen äquivalent für die ambulante Versorgung durch PiA in den Institutsambulanzen getroffen werden müssen!

Dies sollte verhindern, dass sich die laufenden Ausbildungen durch die Corona-Krise verzögern. Hier tragen die Ausbildungsinstitute bei der konkreten Umsetzung eine besondere Verantwortung.

 

Über den Autor

Ingrid Kaech

Keine Kommentare