FAQ PiA

FAQ speziell zu Fragen für PiA

Welche Hilfe gibt es für Studierende, die Psychotherapeut*innen werden wollen, wenn Sie durch die Coronakrise in akute Notlage gekommen sind?

von Ingrid Kaech
  • 26. August 2020

Studierende, die infolge der Corona-Pandemie in besonders akuter Not und unmittelbar auf Hilfe angewiesen sind, können Überbrückungshilfe in Form eines nicht rückzahlbaren Zuschusses bei ihrem Studierendenwerk beantragen. Dafür wurde vom Deutschen Studentenwerk ein bundesweit zugängliches, einheitliches Online-Portal geschaffen. Dort kann man sich in einem Online-Tool eintragen.

Die Erklärung der Bundesbildungsministerin können Sie hier lesen: Überbrückungshilfen für Studierende.

 

Über den Autor

Ingrid Kaech

Keine Kommentare