FAQ zur Telefonbehandlung

Stimmt es, dass die Regelungen zur Ausweitung der telefonischen Konsultationen Ende Juni endeten?

von Ingrid Kaech
  • 8. April 2020

Ja, die 10-Minuten-Gesprächsziffer, die am Telefon erbracht werden konnte (die 01433, die mit 154 Punkten bewertet war und damit 16,92 Euro je 10 Minuten einbrachte)

galt leider nur bis 30.06.2020, seit 01. Juli 2020 ist es somit nicht mehr möglich, PatientInnen per Telefon zu behandeln!

Hier können Sie die Mitteilung der KBV vom 19.06.2020 lesen: KBV-Praxisnachrichten.

Stand: 9.09.2020

Über den Autor

Ingrid Kaech

Keine Kommentare