FAQ zu Privatpatienten

Wurden die Corona-Sonderregelungen, die für PrivatpatientInnen gelten, verlängert?

von Ingrid Kaech
  • 7. Juli 2020

Die Bundesärztekammer hat die Abrechnungsempfehlung zur Videobehandlung vom 05.05.2020, die zunächst befristet waren bis 30.06.2020, bis zum 30.09.2020 verlängert: Bundesärztekammer-Corona-Pandemie.

Die Fristen für pandemiebedingte Telefonate endete am 31.7., die Berechnung aufwändiger Hygienemaßnahmen wurden verlängert bis zum  30.09.2020.

Eine ausführliche Mitgliederinfo zu den Corona-Sonderregelungen für die Abrechnung von PrivatpatientInnen finden Mitglieder im internen Bereich mein bvvp unter PDF-Dokumente.

Die Veröffentlichung im Ärzteblatt finden Sie unter:
Bundesärztekammer Bekanntmachung Abrechnungsempfehlungen im Rahmen der COVID-19-Pandemie.

Weitere Erläuterungen gibt es auf der Homepage der Bundesärztekammer:
Bundesärztekammer Gebührenordnung Erläuterungen zu den Abrechnungsempfehlungen.

 

Stand: 04.09.2020

Über den Autor

Ingrid Kaech

Keine Kommentare