Im Fokus

Der bvvp ist nicht nur eine Organisation, die Sie in allen Belangen Ihrer psychotherapeutischen Arbeit unterstützt – hier treffen Sie auch auf Menschen, die deutschlandweit mit Kopf und Herz dafür kämpfen, dass Ihre Interessen vertreten werden! Wir stellen sie vor, nehmen aktuelle Themen in den Blick und geben Servicetipps rund um Ihren Praxisalltag.

Unsere neue Sprecherin des Jungen Forum: Elisabeth Dallüge - Was sie antreibt

Unsere neue Sprecherin des Jungen Forum: Elisabeth Dallüge - Was sie antreibt
Was ist Ihre Motivation, sich berufspolitisch zu engagieren?

Wir bewegen uns während der Psychotherapeutenausbildung durchgängig in juristischen Grauzonen, die in letzter Konsequenz stets zu unserem Nachteil ausgelegt werden. Die große Unzufriedenheit über Benachteiligungen und Ungerechtigkeiten war von Beginn an mein „Motor“. Im Austausch mit vielen anderen PiA stellte ich fest, dass die prekären Bedingungen System hatten und nicht nur den Alltag von PiA in Nordrhein-Westfalen, wo ich ausgebildet werde, sondern in ganz Deutschland bestimmten. PiA fühlen sich in der Ausbildungszeit häufig als EinzelkämpferInnen, begrenzt handlungsfähig und unter Druck. Diese untragbaren Zustände motivierten mich, AnsprechpartnerInnen für die PiA-Situation zu suchen. Im bvvp wurde ich sehr herzlich aufgenommen und hatte das Gefühl, dass PiA hier nicht als Randgruppe betrachtet, sondern wirklich in ihren Belangen unterstützt werden. Berufspolitisches Engagement bedeutet auch, sich in einem kontinuierlichen Lernprozess zu befinden. Je besser man die Strukturen versteht, desto besser findet man sich darin auch zurecht und kann die „Hebel“ zur Veränderung ausfindig machen.

Lesen Sie das vollständige Gespräch mit Elisabeth Dallüge hier: Drei Fragen an die Sprecherin des Jungen Forum

Zahl des Monats

120 FAQ

haben wir für Sie auf unserer Corona-Sonderseite zusammengestellt, um Ihnen für Ihre Arbeit eine Hilfestellung zu geben in der schwierigen Coronazeit.

Corona-Sonderseite

Eva-Maria Schweitzer-Köhn bei der Konferenz „Gesunde Algorithmen - Frauen und künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen“

Eva-Maria Schweitzer-Köhn bei der Konferenz „Gesunde Algorithmen - Frauen und künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen“

Sehr inspirierend! Was für eine spannende Fragestellung: „Wie können wir KI als Chance für ein gerechteres und transparenteres Gesundheitssystem nutzen, das allen Menschen, unabhängig von Geschlecht, Herkunft etc. nützt?“

Eva-Maria Schweitzer-Köhn bei der Konferenz „Gesunde Algorithmen - Frauen und künstliche Intelligenz im Gesundheitswesen“

Im Gespräch

Das neue EBM-Infopaket Plus - die Bibel der Abrechnung - ist da

Das EBM-Infopaket-Plus 2020 ist noch informativer mit zusätzlichen vier Seiten und mit allen aktuellen Informationen zur Vergütung in Coronazeiten.

Auch Nichtmitglieder können das Heft bestellen unter Publikationen.


Mein bvvp

Mitglied werden

Info des Monats

Der Einsatz des e-Arztbriefes und die Regelungen zur Abrechnung von Portokosten

Zum 01.07.2020 gilt eine neue Regelung in Bezug auf die Abrechnung von Portokosten. Das Inkrafttreten dieser Richtlinie war den Fristsetzungen des Digitale Versorgung Gesetzes (DVG) geschuldet.
Unser Digitalexperte und Vorstandsmitglied Mathias Heinicke erläutert ausführlich, was das im Einzelnen bedeutet.

Lesen Sie seinen Artikel in dieser PDF-Datei: Der e-Arztbrief.

Mein bvvp

Mitglied werden