Junges Forum

Wir sind auch in der Ausbildungszeit an Ihrer Seite. Der bvvp unterstützt Sie von der Einschreibung bis zur Approbation, hilft mit Infos zur Ausbildungsfinanzierung, berät bei der Praxisgründung oder unterstützt mit Musterverträgen für Ihr Anstellungsverhältnis. Noch erfolgreicher sind wir durch Ihr Engagement. Werden Sie aktiv im bvvp!

Werden Sie Mitglied im Jungen Forum

  • Kostenfreie PiA-Mitgliedschaft im bvvp Kostenfreie PiA-Mitgliedschaft im bvvp

    Die bvvp Landesverbände bieten Psychotherapeut*innen in Ausbildung und Weiterbildung eine kostenfreie Mitgliedschaft:
    Mitglied werden als junge*r Psychotherapeut*in

    Aber warum lohnt es sich überhaupt sich berufspolitisch zu organisieren? Im Interview mit einem Mitglied des Jungen Forum erfahren Sie mehr über die Vorteile eines Engagements im bvvp

    Lesen Sie hier auch eine kämpferische Positionierung von Katharina van Bronswijk im Observer Gesundheit vom Juni 2019: „Die Gesundheitspolitik der Zukunft wird mit uns gemacht werden, und wir werden nicht vergessen, wer sich in Wort und Tat für uns eingesetzt hat.“ Mehr

Aktuelles für angehende Psychotherapeut*innen

  • Wichtige News Wichtige News

    Der Streik geht weiter: Das Junge Forum ist solidarisch mit den Streiks der PiA an den Unikliniken in Baden-Württemberg für eine faire Entlohnung! #piarevolutionBW

    Erfahren Sie mehr über die Hintergründe der PiA-Streiks und den Mängeln der Ausbildungsreform.

    Tarifverhandlungen der Psychotherapeut*innen in Ausbildung: Wertschätzendes Angebot? Mitnichten!
    Lesen Sie im Bericht ver.di Baden-Württemberg das Angebot der 3. Verhandlungsrunde am 7. Juli 2022 und die Forderungen der PiA. Zum Bericht

    PiA-Streik in Freiburg und Heidelberg am 4. und 5. Mai 2022
    PiA der Unikliniken in Baden-Württemberg haben – unter starker Beteiligung auch von bvvp-Aktiven lautstark Gehaltsanpassungen an die Tarifgruppe E13 gefordert. Lesen Sie hier den Bericht zum Streik.

Durchblick: Wissensspeicher

Service für junge Psychotherapeut*innen

  • Endlich approbiert. Und jetzt? Basics für junge Psychotherapeut*innen Endlich approbiert. Und jetzt? Basics für junge Psychotherapeut*innen

    Das Staatsexamen liegt nun hinter Ihnen und jetzt stehen Sie vor einer Weichenstellung und den Fragen, in welchem Bereich Sie langfristig arbeiten möchten, welche organisatorischen Schritte dafür notwendig sind und an welche rechtlichen Rahmenbedingungen Sie sich halten müssen. Dazu hat das Junge Forum im bvvp nun eine neue Info-Broschüre erarbeitet, in der wir Sie auf 42 Seiten rund um die nächsten Schritte nach der Approbation informieren.

    Auch zum Thema Steuern in der Aus- und Weiterbildung sowie zu Kooperationsformen für psychotherapeutische Praxen finden Sie von bvvp relevante Broschüren. Zu den Publikationen

Der bvvp Blog!

Wissenswertes