Die Corona-Pandemie

Ihre Fragen zur Corona-Situation

Ihre Fragen zur Corona-Situation

Auch wenn die meisten Corona-Sonderregelungen ausgelaufen sind, die Pandemie ist noch nicht vorüber und es gibt es weiterhin Anfragen zum Thema. Sie können daher das eingestellte Formular nutzen, um uns Ihre Fragen rund um Ihre psychotherapeutische Tätigkeit in  Zusammenhang mit Corona zu übermitteln.

Alternativ können Sie Ihre Fragen als Mitglied auch an die E-Mail-Adresse corona2020@bvvp.de schicken. Sie werden schnellstmöglich vom Bundesvorstand beantwortet.

Unsere FAQ, nach Kategorien geordnet

Der bvvp Bundesverband setzt sich für Sie ein

Der bvvp startete bereits im ersten Corona-Jahr im Juni 2020 eine Umfrage zum Thema Psychotherapeutisches Arbeiten in Zeiten der Corona-Pandemie.

Damals gaben uns über 900 Teilnehmer*innen mehr als 10.000 teils sehr ausführliche Antworten! Damit haben Sie uns einen eindrücklichen Einblick in diese besondere Situation gegeben, der sich noch immer sehr interessant liest.

Auswertungen der Umfrage lesen Sie in unseren Magazinausgaben PPP 03/2020 und 04/2020. Die PDF-Ausgaben sind auch Nicht-Mitgliedern zugänglich.

bvvp Publikationen

Das Ende der Maßnahmen

Das Ende der Maßnahmen

Alle Corona-Sonderregelungen sind seit dem 1. April 2022 abgelaufen.

Lesen Sie unsere aktuellen Infos für Mitglieder (eingeloggt) in unserem Info Aktuell zu den Änderungen

> Voraussetzungen für die Videosprechstunde

Infos zur aktuellen Lage

Infos zur aktuellen Lage

Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie nach wie vor auf der Seite des Robert Koch Instituts, das seine Informationen stets aktualisiert. Das Paul-Ehrlich-Institut liefert Hintergrundwissen zum Coronavirus. Hier finden Sie die Informationsseite der KBV zum Corona-Virus – unter anderem mit Hinweisen zum Verhalten bei Verdachtsfällen und zur Meldepflicht.

Haftungsausschluss

Für alle Informationen, die der bvvp auf den Sonderseiten zum Coronavirus zur Verfügung stellt, übernimmt der bvvp keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben. Auch für den Inhalt externer Internetseiten, zu denen wir verlinken, übernimmt der bvvp keine Haftung. Verantwortlich für die Inhalte externer Seiten sind die jeweiligen Betreiber.